Rauchmelder – Die Rund-um-die-Uhr-Lebensretter

In Deutschland sterben jedes Jahr rund 500 Menschen bei Bränden. Der Tod durch Flammen hat an dieser Zahl allerdings nur einen geringen Anteil. Rund 90 Prozent der Brandopfer fallen dem hochgiftigen Brandrauch zum Opfer, der bei Wohnungsbränden entsteht. Dabei könnten mit Rauchwarnmeldern viele Gefahren verhindert werden.

Tagsüber kann ein Brandherd meist schnell entdeckt und gelöscht werden, nachts dagegen schläft auch der Geruchssinn, so dass die Opfer im Schlaf überrascht werden, ohne die gefährlichen Brandgase zu bemerken. Da Rauch nach oben steigt und das Atmen erschwert, ist im Brandrauchfall der Aufenthalt im raucharmen Bodenbereich geboten. Daneben verursachen Brände auch Jahr für Jahr enorme Kosten durch Sachschäden. Diese können auf relativ einfache und kostengünstige Art und Weise minimiert oder vielleicht sogar vermieden werden.

Die häufigsten Brandursachen im Haushalt sind:

  • Elektrische Geräte und Leitungen
  • Feuerstellen, Heizgeräte und Herdplatten
  • Weihnachten/Silvester
  • Rauchen/Unachtsamkeit
  • Spraydosen
  • Brennbare Flüssigkeiten
  • Zündelnde Kinder

Durch die Verwendung von Funkrauchmeldern können auch abgelegene und selten genutzte Räume überwacht werden. Sobald einer der Rauchmelder Alarm auslöst, gibt er diesen an die übrigen Geräte im Haus oder in der Wohnung weiter. Diese schlagen dann ebenfalls an.

Das „Q“ in Verbindung mit den Prüfzeichen von VdS oder Kriwan ist ein unabhängiges Qualitätszeichen für hochwertige Rauchmelder, die für den Langzeiteinsatz besonders geeignet sind. Die Vorteile: Geprüfte Langlebigkeit und Reduktion von Falschalarmen, erhöhte Stabilität und eine fest eingebaute Batterie mit mind. 10 Jahren Laufzeit.

Q - QualitätszeichenLogo VdSQ - QualitätszeichenLogo Kriwan

Um den jährlichen Batterieaustausch zu vermeiden, empfehlen sich generell Rauchmelder, die inklusive Batterie eine Lebensdauer bis zu 10 Jahren haben.

Einbaupflicht

  • für Neu- und Umbauten seit 10.07.2013
  • für bestehende Wohnungen bis zum 31.12.2014
  • Aufenthaltsräume, in denen bestimmungsgemäß Personen schlafen, sowie Flure, über die Rettungswege von solchen Aufenthaltsräumen führen
  • Jährliche Prüfung und Dokumentation

Rauchmelder-Anordnung

Wir verbauen und montieren ausschließlich deutsche Fabrikate, die alle mit dem „Q“ Logo und VdS-Zeichen versehen sind.

Logo - Geprüfte Fachkraft für RauchmelderLogo - Rauchmelder retten Leben

Rauchmelder Lebensretter

Wir setzen Produkte namhafter Hersteller ein, hier ein kleiner Auszug:

Hekatron

Ei Electronics